Home

Humanitus GmbH

 

 

Agentur für Arbeits- und Datenschutz, Hygiene, Qualitäts-, Medizingeräte- und

Risikomanagement im Gesundheitswesen.

 

Der Aufbau eines QM-Systems dauert je nach Ausgangslage in Gesundheitseinrichtungen unterschiedlich lange. Dabei muss die Implementierung nicht unbedingt eine arbeits- und zeitintensive Tätigkeit sein, denn die HUMANITUS GmbH verfügt über ein schlüsselfertiges System, welches an die speziellen Bedürfnisse der Praxis angepasst ist.

 

Die Umsetzung von Hygienestandards eine anspruchsvolle Herausforderung für das Hygienemanagement in den verschiedenen Gesundheitseinrichtungen dar. Eine ebenso kompetente wie umfassende Unterstützung bietet unser Humanitus Hygienemanagement nach RKI Richtlinien.

 

In Gesundheitseinrichtungen ist der haftungs-relevante Arbeitsschutz in aller Regel weitaus umfangreicher, als dies im Allgemeinen angenommen wird. Unsere Kunden profitieren von der optionalen Betreuung nach den geltenden Arbeitsschutzgsetzen und den Unfallverhütungsvorschriften.

 

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patienten (Patientenrechtegesetz) sollen insbesondere die Rechte von Patientinnen und Patienten gestärkt werden. Beide Gesetze regeln unter anderem die Informations- und Aufklärungspflichten von Ärztinnen und Ärzten.

 

Die Rechtliche Grundlage für den Umgang mit Medizinprodukten ist das Medizinprodukte-gesetz (MPG). In ihm sind die Anforderungen an Medizinprodukte im Zusammenhang mit dem in Verkehr Bringen durch den Hersteller sowie die notwendigen staatlichen Überwachungs-maßnahmen geregelt..

 

Das Risikomanagement umfasst außer der systematischen Erkennung, Analyse, Bewertung und Überwachung auch die Kontrolle von Risiken, inkl. der Festlegung sämtlicher zu treffender Maßnahmen. Grundsätzlich ist das Risikomanagement in jeder Einrichtung ein fortlaufender Prozess..

 

Über uns

 

 

Wir betreuen fachspezifische und interdisziplinäre Klinik- und Praxisverbünde auf einem hohen Qualitätsniveau.

 

Dabei setzen wir die bürokratischen Anforderungen aus Normen, Vorschriften und Gesetzen (Hygiene, Arbeitsschutz, Datenschutz, Medizinproduktegesetz, Richtlinie Qualitätsmanagement des Gemeinsamen Bundesausschusses etc.) praxisnah unter Berücksichtigung der menschlichen Belange einer Gesundheitseinrichtung zielorientiert um.

Eine Zertifizierung sollte immer auch Ausdruck der Einhaltung aller Vorgaben zur Sicherheit von Patientinnen und Patienten sein, und nicht nur Erfüllung normativer Vorgaben.